Fair-Trade-Team Ausflug ins Fairhandelshaus Bayern

     22. Juni 2022

Am Mittwoch nach den Ferien durfte unser Fair Trade Team, welches aus 35 Kinder der dritten und vierten Klassen besteht, einen Ausflug ins Fairhandelshaus Bayern nach Amperpettenbach machen. Zum einen konnten die Kinder in einer sehr ausgeklügelten Ralley alles Mögliche über den Fairen Handel erfahren und den ganzen großen Laden mit all den fair gehandelten Lebensmitteln, aber auch tollen Kunstgegenständen, Instrumenten, Spielzeugen usw. „unsicher“ machen. Zum anderen setzten sich die Gruppen mit dem Thema Orangensaft auseinander. Sie spürten selbst, wie schwer eine 6 Kilo Orangenkiste wird, wenn man sie eine längere Strecke tragen muss und wie es wohl den vielen Kindern gehen muss, die das bis zu zehn Stunden am Tag machen und einen Hungerlohn dafür bekommen. An unserem Sommerfest am 15. Juli werden auch die anderen Kinder diese unfaire „Orangenpflückerkinderarbeit“ ausprobieren können. Außerdem wird es an unserem Fair Trade Stand in bewährter Kooperation mit dem Weltladen Miesbach viele Produkte zu kaufen geben, die wir aus dem Fairhandelshaus mitgebracht haben.

Weitere Informationen zum Fairhandelshaus und den Fairen Handel finden Sie hier: https://www.fairbayern.de/