Neue Elterninformationen zum Unterrichtsbetrieb ab 07.06.21 – Teil 1

Sehr geehrte Eltern,

die Inzidenzzahlen im Landkreis Miesbach haben sich tatsächlich so entwickelt, dass wir am Montag in vollem Präsenzunterricht mit regulärem Stundenplan starten können. Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind den StundenpIan und die Schlusszeiten und sagen Sie bei Bedarf auch in der Mittagsbetreuung oder dem Hort Bescheid, ob und wann Ihr Kind dort hingeht. Bitte geben Sie Ihrem Kind auch das Sportsäckchen wieder mit, bzw. achten an den Sporttagen darauf, dass es „draußenfähige“ Kleidung und Sportschuhe trägt.

Ich habe Ihnen die Bekanntmachung des Landratsamtes und das kultusministerielle Schreiben angehängt. Wie Sie daraus entnehmen können, bestehen bis auf weiteres die Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände und die Selbsttestpflicht weiter. Wir werden die Tests montags und mittwochs durchführen. Bitte denken Sie daran, Ihrem Kind das „aktuelle externe Testergebnis“ mitzugeben, wenn Sie nicht möchten, dass es sich selbst testet. Ohne Test kann man auch weiterhin nicht am Präsenzunterricht teilnehmen. Bitte teilen Sie mir und Ihrer Klassenlehrkraft mit, falls Ihr Kind nicht teilnehmen wird, damit geregelt werden kann, wie Sie an die Unterrichtsmaterialien kommen.

 

Jetzt wünsche ich Ihnen allen erstmal noch ein schönes letztes Ferienwochenende und freue mich, alle Kinder und Lehrkräfte am Montag gesund und munter wieder hier zu begrüßen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Susanne Riedl

Rektorin

>>> Regelungen zum Unterrichtsbetrieb nach den Pfingstferien
an allen Schulen in Bayern

>>> 2021_06_01_Unterschreitung_Wert_50_7_Tage_Inzidenz_Bekanntmachung_Amtsblatt