„Landart“ im Rahmen der Umwelt-AG | Dezember 2020

Die Kinder der Umwelt AG, die in diesem Schuljahr für die Drittklässler der Grundschule Gmund angeboten wird, waren als kleine Künstler am See unterwegs. Mit Materialien aus der Natur, die die Kinder am Wegesrand sammelten, gestalteten sie verschiedene Naturkunstwerke.

Durch das künstlerische Gestalten mit Naturmaterialien werden die Sinne geschärft, die Kinder für die Schönheit der Natur sensibilisiert und die Kreativität durch Naturerfahrungen gefördert.

von Stefanie Lehner